Das Sorglos Paket für Ihre Website

Unser Wordpress Website Careplan

Wir nehmen Ihnen die Komplexität der Website-Wartung ab. Unser Careplan ist darauf ausgelegt, dass Sie sich keine Gedanken mehr über technische Updates, Sicherheitschecks oder die Performance Ihrer WordPress-Website machen müssen. Stattdessen können Sie sich voll und ganz auf Ihr Geschäft konzentrieren. Überlassen Sie uns die technische Arbeit, während Sie sich auf das konzentrieren, was Sie am besten können: Ihr Geschäft vorantreiben.

Warum ist ein Careplan genau jetzt wichtig?

In einer Ära rasant fortschreitender Technologien und zunehmender Cyber-Bedrohungen sichert ein Careplan nicht nur Ihre digitale Präsenz, sondern bewahrt auch das Vertrauen Ihrer Kunden und schützt Ihr Geschäft vor unvorhersehbaren Kosten.

Zu unserem Careplan
  • Hacker nutzen KI für schnellere Cyberangriffe

    Die Verwendung von KI durch Hacker beschleunigt das Auffinden und Ausnutzen von Sicherheitslücken erheblich, wodurch die Zeit für Gegenmaßnahmen drastisch verkürzt wird.

  • Schädigung des Markenimages und des Kundenvertrauens

    Ein Sicherheitsvorfall kann das Vertrauen der Kunden nachhaltig beschädigen und langfristige negative Auswirkungen auf das Markenimage haben.

  • Risiko des Datenverlusts

    Ohne regelmäßige Backups besteht das Risiko, wichtige Daten unwiederbringlich zu verlieren, sei es durch technische Fehler oder böswillige Angriffe.

  • Ausfallzeiten und Umsatzverluste

    Jede Minute, in der eine Website aufgrund von technischen Problemen oder Sicherheitsverletzungen offline ist, kann direkte Umsatzverluste bedeuten.

  • Kompatibilitätsprobleme durch veraltete Software

    Nicht aktualisierte Themes, Plugins und Core-Versionen können zu Konflikten und Ausfällen führen, die die Funktionalität der Website beeinträchtigen.

  • Verlust von SEO-Rankings durch Malware und Blacklisting

    Eine infizierte Website kann von Suchmaschinen abgestraft oder sogar komplett aus dem Index entfernt werden, was zu einem signifikanten Rückgang der Sichtbarkeit führt.

  • Zunehmende Komplexität von Webtechnologien

    Die ständige Weiterentwicklung von Webtechnologien macht es schwierig, ohne Fachkenntnisse mit den besten Praktiken für Sicherheit und Performance Schritt zu halten.

  • Datenschutzprobleme mit hohen Bußgeldern

    Verstöße gegen Datenschutzgesetze wie die DSGVO können zu schwerwiegenden finanziellen Strafen führen, besonders wenn personenbezogene Daten durch Sicherheitslücken kompromittiert werden.

  • Kostspielige Wiederherstellung und Säuberung

    Die Kosten für das Bereinigen einer gehackten Website und das Wiederherstellen verlorener Daten können enorm sein, oft weit höher als die präventive Wartung.

Schützen Sie Ihre Website dauerhaft & professionell

Unser Website Careplan

Mit unserem Careplan schützen wir Ihre Website effektiv vor den häufigsten Risiken:

  • Hacking-Schutz durch regelmäßige Sicherheitsupdates
  • Vermeidung von Datenschutzverletzungen und Strafen
  • Schnelle Behebung von Sicherheitslücken
  • Regelmäßige Backups zur Datenwiederherstellung
  • Minimierung von Website-Ausfallzeiten
  • Schutz vor Malware und Blacklisting

Zusätzlich zum Wartungsvertrag erhalten Sie halbjährlich eine kostenlose 30-minütige Beratung, um das Potenzial Ihrer Website voll auszuschöpfen.

  • Website Careplan

    Nur für Websites mit einem Raidboxes Hosting
    ab
    100,-
    monatlich

    Leistungsumfang:

    • Monatliche Theme & Plugin Updates

    • 24-Stunden kritische Software-Updates

    • 24/7 Uptime Monitoring

    • Malware- und Sicherheitsscan

    • Security Monitoring

    • Lokale & Cloud Backups

    • Broken Links Überwachung & Behebung

    • E-Mail Formular Checkup (bei SMTP Problemen)

    • Performance Prüfung & Optimierung

    • Image Optimierung

FAQ - Fragen & Antworten

Es ist nachvollziehbar, wenn Sie denken, dass ein Careplan vielleicht nicht notwendig ist, weil bisher alles gut gegangen ist. Doch es gibt mehrere Gründe, warum dies trügerisch sein kann:

  1. Glück: Es könnte reines Glück gewesen sein, dass Ihre Website bisher nicht Ziel eines Angriffs wurde. Doch mit der zunehmenden Zahl von Cyberbedrohungen steigt auch das Risiko signifikant.
  2. Unsichtbare Bedrohungen: Viele Sicherheitsverletzungen sind nicht sofort offensichtlich. Schadsoftware und Hacker können unbemerkt bleiben, während sie im Hintergrund agieren und möglicherweise schon seit Jahren Schaden anrichten.
  3. Unentdeckte Probleme: Selbst wenn Ihre Website funktioniert, könnten unentdeckte Probleme wie langsame Ladegeschwindigkeiten, schlechte SEO-Performance oder unsichere Plugins die Leistung und Sicherheit beeinträchtigen.
  4. Fehlende Updates: Die Tatsache, dass bisher keine Probleme aufgetreten sind, könnte auch daran liegen, dass Sicherheitslücken noch nicht ausgenutzt wurden. Ohne regelmäßige Updates und Überwachung ist es jedoch nur eine Frage der Zeit, bis dies geschieht.

Diese Punkte verdeutlichen, dass ein scheinbar reibungsloser Betrieb kein Indikator für Sicherheit oder Effizienz ist. Ein Careplan sorgt nicht nur für aktiven Schutz vor Bedrohungen, sondern auch für die kontinuierliche Optimierung Ihrer Website. Damit handeln Sie proaktiv, um Problemen vorzubeugen, anstatt reaktiv auf Schäden zu reagieren, die vermeidbar gewesen wären.

Natürlich ist es möglich, die Wartung Ihrer Website selbstständig zu übernehmen. Dabei sollten jedoch einige entscheidende Aspekte nicht außer Acht gelassen werden:

  1. Technische Kenntnisse: Die eigenständige Wartung setzt fundierte Kenntnisse in Webtechnologien wie HTML, CSS, JavaScript und eventuell PHP oder anderen serverseitigen Sprachen voraus, je nach den auf Ihrer Website eingesetzten Technologien. Die Komplexität variiert erheblich, abhängig vom Umfang und den Spezifikationen Ihrer Website.
  2. Zeit: Die fortlaufende Wartung einer Website erfordert ein kontinuierliches Engagement und kann besonders zeitintensiv sein, vor allem, wenn Sie sich parallel in neue Technologien einarbeiten müssen. Es ist wichtig zu bewerten, ob Ihre Zeit nicht effektiver für Ihr Kerngeschäft eingesetzt werden könnte, statt sie in die Pflege der Website zu investieren.
  3. Sicherheit: Angesichts der sich ständig weiterentwickelnden Bedrohungslandschaft im Internet ist es entscheidend, Ihre Website stets auf dem neuesten Stand zu halten, um Sicherheitslücken zu schließen und Hackerangriffen vorzubeugen. Wenn Sie die Wartung selbst durchführen, bedeutet dies, dass Sie ständig über die neuesten Sicherheitsupdates informiert sein und diese zeitnah umsetzen müssen.
  4. Support: Bei Problemen oder technischen Schwierigkeiten ist es oft unverzichtbar, auf professionellen Support zurückgreifen zu können. Übernehmen Sie die Wartung selbst, stehen Sie bei der Fehlersuche und -behebung möglicherweise alleine da, was im Ernstfall zu längeren Ausfallzeiten führen kann.

Wenn Sie über die nötigen Kenntnisse, Zeit und Ressourcen verfügen, steht einer eigenständigen Wartung nichts im Wege. Andernfalls ist es ratsam, auf die Dienstleistungen einer professionellen Agentur zurückzugreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Website technisch einwandfrei und sicher bleibt.

Während ein Careplan Ihre Website deutlich sicherer macht, ist es wichtig, realistisch zu bleiben: In der Welt der Technologie und insbesondere im Bereich der Cyber-Sicherheit gibt es keine 100%-ige Garantie. Das Internet entwickelt sich ständig weiter, ebenso wie die Methoden von Cyberkriminellen. Ein Careplan bietet jedoch den bestmöglichen Schutz, indem er:

  1. Proaktive Maßnahmen: Durch regelmäßige Updates und Sicherheitsüberprüfungen werden viele Risiken von vornherein minimiert.
  2. Fachkundige Überwachung: Experten überwachen Ihre Website kontinuierlich auf Anzeichen von Sicherheitsverletzungen oder Malware und können schnell reagieren.
  3. Professionelle Unterstützung: Im Falle eines Sicherheitsvorfalls stehen Ihnen Experten zur Seite, die wissen, wie man den Schaden begrenzt und Ihre Website schnellstmöglich wiederherstellt.

Ein Careplan erhöht Ihre Sicherheit erheblich und verringert das Risiko von Datenverlust, Ausfallzeiten und anderen Sicherheitsproblemen. Es ist eine Investition in die Resilienz Ihrer Website gegenüber Bedrohungen. Allerdings, wie bei jeder anderen Sicherheitsmaßnahme auch, kann ein Careplan die Wahrscheinlichkeit eines Vorfalls verringern, aber nie vollständig eliminieren. Daher ist es wichtig, auch eine Strategie für den Notfall zu haben, um im unwahrscheinlichen Fall eines Problems schnell und effizient handeln zu können.

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass Websites auf anderen Plattformen wie Shopify oder Wix keine Wartung oder Sicherheitsüberlegungen erfordern. Während diese Systeme in der Tat einige Aspekte der Website-Wartung automatisieren, bringen sie ihre eigenen Einschränkungen und Kosten mit sich, besonders wenn es um die Anpassung und Erweiterung der Funktionalität geht.

  1. Eingeschränkte Flexibilität: Geschlossene Plattformen bieten oft nicht die gleiche Anpassbarkeit und Auswahl an Erweiterungen wie WordPress, was Ihre Fähigkeit einschränken kann, die Website genau nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten.
  2. Zusätzliche Kosten: Viele Funktionen, die bei WordPress durch kostenlose Plugins verfügbar sind, können bei geschlossenen Systemen kostenpflichtig sein, was die Betriebskosten erhöht.
  3. Unvermeidbare Wartung: Kein System ist vollständig wartungsfrei oder immun gegen Sicherheitsrisiken. Auch bei geschlossenen Plattformen ist eine gewisse Überwachung und gelegentliche Anpassungen notwendig, um die Sicherheit und Leistung zu gewährleisten.

Ein sorgfältig verwalteter WordPress Careplan bietet nicht nur Schutz vor den meisten Sicherheitsrisiken, sondern auch die Flexibilität und die Tools, die Sie benötigen, um Ihre Website zu wachsen und sich anzupassen. Letztlich ist die Wahl des richtigen Systems eine Frage der Balance zwischen Kontrolle, Kosten und Komfort.

Zusätzlich zu einem umfassenden Careplan für Ihre Website empfehlen wir, die Absicherung durch eine spezialisierte Cybersecurity-Versicherung in Betracht zu ziehen. Dies ist besonders ratsam für Websites, die sensible Kundendaten verarbeiten. Unser Versicherungspartner Seguro arbeitet mit Hiscox zusammen, um maßgeschneiderte Cybersecurity-Versicherungen anzubieten, die einen erweiterten Schutz bieten. Diese Versicherungen sind von unschätzbarem Wert für:

  • Webseiten, die umfangreiche Kundendaten speichern und verwalten.
  • Unternehmen, die im Falle eines Datenlecks vor erheblichen finanziellen Einbußen stehen könnten.
  • Organisationen, die sich umfassend gegen die zahlreichen Risiken im Cyberraum absichern möchten, von Datenschutzverletzungen bis hin zu Betriebsunterbrechungen.

Eine Cybersecurity-Versicherung, angeboten durch die Kooperation zwischen Seguro und Hiscox, kann ergänzend zum Careplan einen wesentlichen Teil Ihrer Sicherheitsstrategie bilden. Sie bietet nicht nur finanziellen Schutz und Unterstützung im Falle von Cyberangriffen, Datenschutzverletzungen und anderen Sicherheitsvorfällen, sondern umfasst auch präventive Beratung, um Ihr Risiko zu minimieren. Die Kombination aus einem soliden Careplan und einer Cybersecurity-Versicherung bietet eine umfassende Sicherheitslösung, die Ihr Online-Geschäft vor den dynamischen Bedrohungen der digitalen Welt schützt.

Der Careplan ist ausschließlich für Raidboxes Kunden aus mehreren Gründen verfügbar:

  • Spezifische Konfiguration: Raidboxes bietet eine Hosting-Umgebung, die speziell für unsere Angebote optimiert ist. Der Careplan nutzt diese optimierten Einstellungen, um die bestmögliche Leistung und Sicherheit zu gewährleisten.
  • Effiziente Unterstützung: Da der Careplan eng mit der Hosting-Infrastruktur von Raidboxes verknüpft ist, können wir schneller und effizienter auf Support-Anfragen reagieren. Dies würde bei einer offenen Verfügbarkeit für Nicht-Kunden nicht gewährleistet sein.
  • Automatisierte Prozesse: Viele der Dienste, die im Rahmen des Careplans angeboten werden, setzen auf automatisierte Prozesse, die speziell für die Technologie und Tools von Raidboxes entwickelt wurden. Die Kompatibilität außerhalb unseres Systems kann daher nicht garantiert werden.
  • Exklusivität: Durch die Beschränkung des Careplans auf Raidboxes Kunden können wir exklusive Dienstleistungen anbieten, die auf die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten sind.
  • Sicherheit: Die enge Integration des Careplans in unsere Hosting-Lösungen ermöglicht es uns, hohe Sicherheitsstandards zu gewährleisten. Dies beinhaltet regelmäßige Updates, Sicherheitsüberprüfungen und die schnelle Behebung von Schwachstellen.

Durch diese maßgeschneiderte und integrierte Herangehensweise stellen wir sicher, dass unsere Kunden den bestmöglichen Service und Support erhalten, der genau auf die von Raidboxes bereitgestellte Hosting-Umgebung abgestimmt ist.

Logo
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Daniel Höller, Shapepress e.U., Österreich würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: